E-Mobilität – Hawk – Meine Tools

[ zum Inhaltsverzeichnis ] – Kapitel 41
So, 17.05.2020

“Meine Tools”
Hier: Portable Auto-Luftpumpe
Ich will unabhängig von Tankstellen sein.
Luftaufpumpen kostet bei uns Münz-Geld.

 

FAHRBERICHT,  #Teil 2 (Luftdruck im Reifen zu hoch ?):
Probleme beim Überfahren von Fahrbahnunebenheiten

Kurz: Mein “Hawk 3000 Li” Reifendruck auf “Heidenau K58” ist jetzt 2,70 Bar (alt: 3,00 Bar)

—–

PROBLEM:
“Wenn ich über eine Fahrbahnunebenheit fahre, dann geht bei mir
die Geschwindigkeit runter und ich muss wieder von ‘0’  anfahren.”

 

Nach einer teilgenommenen Diskussion im Elektroroller-Forum.de ab 14.April 2020…

Hawk 3000li “Fahrbahnunebenheit”
https://www.elektroroller-forum.de/viewtopic.php?f=66&t=13401

—–

“Wir haben bei uns in der Strasse Kopfsteinpflaster.

Beim Standard-Luftdruck von 2,5 Bar “flatschern” die Reifen über die Steine.
Sie fühlen sich “matschig” an und sind laut (eine Art Klatschgeräusch).
Tatsächlich fahre ich jetzt ca. 3 Bar und das Strassen- und Kurvengefühl ist sehr gut
mit den nachgerüsteten “Heidenau K58” Reifen.

Deine Idee klingt sehr logisch und ich werde mit dem Luftdruck runtergehen.
Es stimmt, das harte Reifen weniger federn und die Federbeine mehr arbeiten müssen.
(Beispiel: Niederdruckreifen in der Landwirtschaft. Die sind sehr schonend für den Boden)

Beim Umrüsten auf die “Heidenau” Reifen habe ich mir gleich neue Ventile einbauen lassen,
da die Original-China-Ventile schneller die Luft verloren.
Ich hatte damals auch vorsorglich auf “Vorrat” den Luftdruck erhöht.”

—–

…habe ich den Luftdruck gesenkt.
Von ca. 3,00 Bar auf gemessene 2,76 Bar (nach Abziehen des Luftschlauch’s dann wohl 2,70 Bar.

Mein Werkzeug (Tool) dazu: “AUTDER Akku Elektrische Luftpumpe, mit 3000mA Akku”

(Siehe auch hier am Ende: Woher habe ich das)

—–

FAZIT:
Heute, Sonntag, 17.05.2020, Aussentemperatur ca. 14 Grad Celsius.
Ich habe nun auf beiden “Heidenau K58” Reifen einen gemessenen Luftdruck von 2,76 Bar.
Bei abgezogenem Luftschlauch werden es dann wohl 2,70 Bar sein.

Ich fahre jetzt (12:39 Uhr) über “meine Brücke” (GPS: 42 km/h, schneller will er heute nicht)
(OrtsInfo: Vom “Weissen Stein” kommend über die Maybachbrücke, über den Fluss “Nidda” in Frankfurt am Main
nach Heddernheim, Richtung Nordwest-Einkaufszentrum).

Kann man googeln (Maybachbrücke in Frankfurt), bzw. in Google Earth mit Bildaufnahmen.
Am Anfang der Brücke ist “meine Spezial” Dehnungsfuge eingelassen.
(Und ja, da gibt es mehrere Dehnungsfugen – ist ja eine Brücke)

Habe Vollgas gegeben.
(Tachoanzeige ca. 47km/h, GPS: 42 km/h, Akku hatte bei Start 81,7V, also nicht ganz voll).
Auf meiner Mini-Tour war die schnellste Geschwindigkeit:
Tachoanzeige ca. 48+ km/h, GPS: 47,20 km/h.
(Android-App: “Speed View GPS Pro” auf HUAWEI Mate 20 Pro)
Diese App tracked auch die Strecke mit Höhenangaben (GoogleMaps).
Sehr gut gemacht.

Es holpert diesmal nicht so über diese Dehnungsfuge, die ziemlich am Anfang der Brücke
im Strassenbelag liegt.
Der E-Motor behält seine Geschwindigkeit.
Am Ende der Brücke ist eine Ampel. Die ist jetzt ROT.

ACHTUNG! “Hm… AHA… hm”.
Ich geh’ vom “Gas” runter, lasse den Roller zur Ampel ausrollen.
Es geht von der Bücke runter, etwas abwärts.

Plötzlich bremst der Motor zweimal ab. “- Hm -“
Tatsächlich scheint er in Rekuperation zu gehen, was er bei mir  NIE  macht. “- AHA -“
Das beobachte ich öfters, nachdem so eine Holperfahrt war und er frei rollt.
Merkt sich der Controller das und meint…
NACHTRÄGLICH  den E-Motor kurz abzubremsen und dann weiterrollen zu lassen ?

Wenn ich vorher selbst vom “Gas” gegangen bin und der Controller von mir kein Signal bekam,
dann rollt er zur Ampel ohne abzubremsen (Rekuperation ?) aus !!! “- Hm -“

ERKENNTNIS:
Ich fahre jetzt mit weniger Reifendruck (ca 2,7 Bar), da die “Heidenau K58” durch ihre Noppen
auch bei “normalem” Reifendruck ohne “Flatschern” über das Kopfsteinpflaster rollen.

 

—–

TOP

 


Meine Tools…

Woher habe ich das?

Ich habe zwei Auto-Luftpumpen,
wobei die kleinere (500mA) erst wieder aufgeladen werden musste.
daher rate ich von dieser ab; sie hat auch Nachteile.

https://www.reinhardschliewe.de/e-mobilitaet/reifendruck/

Preise und LINK, Stand: 2020-06-10
Oasser Tragbare Auto-Luftpumpe mit LCD Display
mit wiederaufladbarer 500mAh Li-ionen Batterie I50PSI 12V (49,99 EUR)
Luftschlauch sehr unflexibel. Display nur in einem bestimmten Winkel ablesbar.
Nach eingestelltem, erreichten Luftdruck schaltet das Gerät ab
und zeigt nur den eingestellten Luftdruck an.
Es misst anschliessend  NICHT  den jetzt wirklichen Luftdruck.
Dazu muss man den Luftschlauch erst abziehen und neu anstecken.

Würde ich nicht mehr nachkaufen, da nur 500mA Akku eingebaut.
(Sehr wichtig, wenn Akku-Ladung nicht andauernd geprüft werden soll !
Denn, wenn man es braucht, dann geht es nicht, bzw. nur kurz, wie jetzt bei mir.)

https://www.amazon.de/dp/B06Y6BPD9F/ref=emc_b_5_t

 

Meine Empfehlung:  (Preis: Stand 2020-06-10)
AUTDER Akku Elektrische Luftpumpe Mini, 0-120PSI,
3000mAh, Akku Kompressor mit 100 Lumen LED und Licht LCD Bildschirm (64,99 EUR)
Sehr kraftvoll, Display deutlich, Luftschlauch sehr flexibel und beweglich.
Nach eingestelltem, erreichten Luftdruck (hier 2,80 Bar) schaltet das Gerät ab
und macht eine erneute Messung (hier 2,76 Bar). Das ist sehr nützlich !!!

https://www.amazon.de/gp/product/B07VDWB17S/ref=ox_sc_saved_title_2?smid=A3JHDN5K7WQW0A&psc=1

Luftschläuche könnten bei beiden Kompressoren länger, oder doppelt verlängerbar sein.
(Ich habe keine Verlängerungen gefunden.)

—–

TOP

 

—–


TOP