Musizieren – Playlist 01

zum Inhaltsverzeichnis ]

Sa, 07.03.2020

Playlist 01:  Ich habe mir erlaubt meine alten Eigenkompositionen einmal online zu stellen.

Die Sortierung ist in der Reihenfolge der Komponierungen (2006 – 2010).
Es sind alles hauptsächlich Arbeitstitel !
Ich habe dazu das Keyboard “Yamaha PSR 910”, diverse Instrumente
und meinen eigenen mehrstimmigen Gesang eingesetzt.
Einen Vocalisten / Harmonizer für die Gesangsstimme hatte ich noch nicht.
Ich benutzte nur selten die Vocalist-Möglichkeiten des Yamaha Keyboards.
(Kleiner Bruder vom damaligen “Yamaha Tyros 3”)
Die Multispuraufnahmen mit eigenem Gesang entstanden zuerst auf dem PC,
dann auf dem “Zoom R24 Multitrack Recorder”.
Die einzelnen Audiospuren habe ich dann im PC am Anfang mit “MAGIX Music Maker” verschiedene Versionen,
später dann im “MAGIX Samplitude Music Studio” nachbearbeitet und abgemischt.

Ab Song 47. “31_McDonalds…” begann ich selber einzusingen, davor waren es Soundschnipsel aus
Steinbergs “Sequel” und “MAGIX Music Maker”, sowie von mir dazugespielten Sequenzen.

Zu den eigenwilligen Songtexten habe ich nichts zu sagen. Das muss sich auch niemand antun.
Den Text zu Song 47. (31_…) habe ich von einer, von mir programmierten EXCEL-Datei (EXCEL-VBA)
als Zufalls-Text generieren lassen. Das Ergebnis war dann doch ernüchternd.
Ab da nimmt aber die Sound-Qualität durch Verzicht der Soundschnipsel zu,
da ich direkt selbst in den “Zoom R24 Multitrack Recorder” einspiele.

Mehr als Blödsinn fiell mir nicht ein. – Eben nur: “Spass an der Freud’ und die Musi’ spielt dazu.“.

—–

 

 

 

 

—–

 


TOP